Internationaler Heide-Cup in Lüneburg fällt 2012 aus
Handball

Internationaler Heide-Cup in Lüneburg fällt 2012 aus

In den letzten 3 Jahren versuchte der MTV Treubund Lüneburg in Lüneburg ein Handball-Event der Spitzenklasse auf die Beine zu stellen und zu etablieren. Neben deutschen Top-Vereinen wie dem THW Kiel oder dem HSV Hamburg konnten auch viele internationale Spitzenklubs, so z. B. CAI BM. Aragón oder der KIF Kolding, in die Heide geholt werden.
Nun steht zumindest für Lüneburg fest, das es 2012 keinen Heide-Cup geben wird. Es droht seitens des MTV Treubund gar das endgültige Aus! […]

Euer Resümee des IHC in Lüneburg
Handball

Euer Resümee des IHC in Lüneburg

Nun ist der Internationale Heide-Cup 2011 auch schon wieder Geschichte.

Und auch die letzte Mannschaft – Medwedi Tschechow Moskau – hat am Donnerstagmorgen Lüneburg gen Magdeburg verlassen, nachdem man hier im Anschluss an den IHC noch 3 Tage Trainingslager angehängt hatte.

Was habt ihr uns, sofern ihr dabei wart, für Kritik, Verbesserungsvorschläge oder vielleicht auch an Lob mitzuteilen? […]

Nur noch 10 Tage: Der IH-Cup startet
Handball

Nur noch 10 Tage: Der IH-Cup startet

Ein Jahr Organisation und Planung neigen sich langsam ihrem Ende zu und es wird Ernst:

In 10 Tagen beginnt mit den Spielen Chekhovskie Medvedi Moskau – TBV Lemgo (in Lüneburg) und HSV Handball – KS Vive Targi Kielce (Schneverdingen) die nächste Ausgabe des Internationalen Heide-Cups […]

IHC: Die Spielpaarungen stehen
Handball

IHC: Die Spielpaarungen stehen

Nachdem die Spielpaarungen des Internationalen Heide-Cups für den Spielort Schnerverdingen schon länger feststanden, ist nun auch klar, wer in Lüneburg gegen wen die Freitagsspiele bestreiten wird.

Denn die neuen Maskottchen Paul & Pauline haben erfolgreich ihre erste Aufgabe absolviert! […]

Der Handball Heide Cup
Handball

Der Handball Heide Cup

In etwas mehr als 8 Wochen geht es wieder los. Dann geben sich in Lüneburg und Schneverdingen die Stars des europäischen Handballs ein Stell-Dich-ein.

Und möglicherweise gibt es sogar noch einen Kult-Star zu bewundern. […]