Die Alternative für Deutschland ist (nicht) rechtspopulistisch?
Politik

Die Alternative für Deutschland ist (nicht) rechtspopulistisch?

Seit die Alternative für Deutschland existiert, kämpft sie gegen den Ruf, rechts-populistisch zu sein. Jetzt zur Europawahl hätte sie die Chance gehabt, auch zu zeigen, das sie nicht dem entsprechenden Gedankengut anheim steht. Doch wenn ich die Wahlslogans der AfD lese, kann ich mich nicht des Eindrucks erwehren, das sich die Slogans der Alternative für Deutschland und jene der entsprechenden Partei ähneln. Einzig die Ausdrucksweise unterscheidet sich. Denn während die einen es krass ausdrücken, befleißigen sich die anderen einer gemäßigten Ausdrucksweise. […]
AfD-Sympathisanten zetern nach Wahlniederlage
Politik

AfD-Sympathisanten zetern nach Wahlniederlage

Mit etwas um die 8% hatte AfD-Chef Bernd Lucke für die Bundestagswahl am 22. September gerechnet. Mit 4,7 % laut vorläufigem amtlichen Endergebnis ist die Partei knapp daran gescheitert. Nun wittern anscheinend Sympathisanten der Alternative für Deutschland umfangreichen Wahlbetrug. Leider sind die Methoden, die sie dafür nutzen, die gleichen wie man sie vorher der ‚Systempresse‘ vorgeworfen hat! […]
Kein Bild
Politik

Die AfD – Keine Alternative für Deutschland

Zugegeben, die Interviews, die ich in der letzten Zeit von der AfD gesehen habe, machten durchaus zumindest ein bisschen Sinn für mich. Aber trotzdem habe ich die Partei bislang für mich als nicht wählbar betrachtet. Heute bin ich beim blättern durch meinen google+-Stream auf Aussagen der Parteigründer- und vorsitzenden getroffen, die diese Partei eigentlich für jeden un-wählbar werden lassen müsste. […]