sky will nur anfüttern

Plötzliche Freischaltung doch kein Kundenservice


Der Artikel besteht aus 383 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 01:31 Minuten

Breitbild-Fernseher
Es wäre ja auch zu schön gewesen!

Nach dem ich in der letzten Woche eine per Mail versandte Umfrage von sky beantwortet hatte, bemerkte ich am selben Nachmittag, das mir plötzlich sämtliche HD-Sender des Pay TV-Anbieters wie auch die ansonsten gesperrten Dritt-Anbieter freigeschaltet waren.

Ich hatte die Vermutung angestellt, sky könne plötzlich auf den Trichter gekommen sein, auf seine Kunden zu hören.

Das dem so wäre konnte ich mir eigentlich kaum vorstellen, ist der Kundenservice bzw. die Betreuung von langjährigen Stammkunden unter aller Sau - um es mal ganz deutlich zu formulieren.

Selbst wenn man das Komplettpaket bestellt und noch dazu eine Zweitkarte geordert hat, ist das für sky nicht mal im Ansatz ein Grund, seinen Kunden entgegen zu kommen.

Denn das Rätsel um die plötzlich Freischaltung hat sich heute vormittag gelüftet:

Man möchte mich mit einem Freimonat ködern, auch die HD-Programme kostenpflichtig zu abonnieren. Dazu hat man die genannten Programme bis zum 31. August freigeschaltet.

Die Mail im Wortlaut:

Lieber Herr SCHRÖDER,

wir möchten Ihr Fernseherlebnis bei Sky noch mitreißender machen und haben deshalb ein besonderes Geschenk für Sie: Genießen Sie die beste Bild- und Tonqualität, die Sky zu bieten hat, einen Monat lang gratis mit Premium HD.*

Freuen Sie sich auf:

✔ 5 x höhere Bildauflösung
✔ Brillante Farben bis ins kleinste Detail
✔ Kristallklaren Dolby-Digital-Surround-Sound

Und das Beste: Premium HD wurde bereits für Sie freigeschaltet und ist bis zum 31. August 2015 gratis verfügbar – ohne Folgekosten oder Vertragsänderung.* Sie können sich also einfach zurücklehnen, einschalten und die passenden HD-Sender zu Ihren Premiumpaketen genießen.

Wir wünschen viel Vergnügen.
Ihr Sky Team

Tja, darüber freue ich mich zwar, aber solange langjährige Kunden wie der letzte Rotz behandelt werden, werden die von mir nicht einen Cent mehr bekommen.

Dann verzichte ich mehr oder minder freiwillig auf Programme wie Eurosport 2, Sport1+ und Sport1US.

Ist zwar nicht schön, aber ich bin auch nicht Rockefeller.

Ein bisschen was sollte sky die Treue der Kunden schon Wert sein - aber halt: Wir sind ja hier in Europa. Da zählt Kundenservice ja nicht und ist überflüssig. Denn mit Kundenbindung könnte man ja Geld verdienen...

Marcus
Über Marcus 708 Artikel
Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn doch mit anderen und hinterlasse Deine Meinung. Mehr über mich gibt es hier zu lesen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


CommentLuv - verlinke einen deiner Blog-Artikel