Gestorbene Prominente 2014


Der Artikel besteht aus 355 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 01:25 Minuten

In den letzten Jahren ist es für mich fast zu etwas wie einem Ritual geworden, mich zum Ende eines Jahres noch einmal an jene Prominente (oder die, die man dazu zählt) zu erinnern, die uns in den zurückliegenden 12 Monaten für immer verlassen haben. An jene, die nur noch durch ihre Filme, Lieder oder ähnlichem präsent sein werden, weil sie eben nicht mehr hier sind.

Dabei erstaunt es mich bei meiner Recherche immer wieder, das ich den Tod manch einen von ihnen gar nicht mehr auf dem Schirm habe. So ging es mir in diesem Jahr zum Beispiel mit Joachim 'Blacky' Fuchsberger oder auch Mareike Carrière.

Viele von Ihnen werde ich vermissen, weil sie meinen / unseren Alltag, mein / unser Leben mit ihren Werken durchaus bereichert haben. Dabei ist die Liste nicht einmal vollständig, da ich nur jene aufzähle, die mir mit ihrem Namen auch was sagen. Schriftsteller, Mediziner oder ähnliches habe ich außen vor gelassen.

Von denen, die ich besonders vermissen werde, möchte ich hier Udo Jürgens erwähnen.

Er hat es geschafft, seine Gesellschaftskritik in Songs zu verpacken, die manch einer zwar für Kitsch halten mag, weil sie das Label Schlager aufgedrückt bekommen (haben). Nichts desto trotz waren sie zu der Zeit als sie entstanden aktuell, sind sie es heute und werden es sicher auch noch in hundert Jahren sein - wenn es die Menschheit dann (überhaupt) noch gibt.

Das Talent haben nicht viele aus der Branche singende Künstler. Darum ist es schade, das es immer weniger von jenen Künstlern gibt, die uns den Spiegel vorhalten können, ohne das man ihnen Oberlehrerhaftigkeit vorwerfen kann oder muss, weil sie doch auch nicht besser gewesen sind.

Ich habe Udo Jürgens nie als Oberlehrer wahrgenommen, der uns erzählen will, wie wir zu leben haben. Denn Udo, mit seinen Geschiedenen Ehen, unehelichen Kindern oder auch dem einen oder anderen Glas Alkohol zuviel, war nie der Mensch, der für sich in Anspruch genommen hat, perfekt zu sein.

Allen, die uns 2014 verlassen haben, Danke für Eure Geschenke an uns

NameGeborenGestorbenBemerkungen
Dirk Sager13.08.194002.01.2014 (73)Deutscher Fernsehjournalist, der hauptsächlich aus der DDR sowie der Sowjetunion und aus Washington berichtete
Fred Bertelmann07.10.192522.01.2014 (88)deutscher Schlagersänger und Schauspieler
'Der lachende Vagabund',
'Ich bin ja nur ein Troubadur'

'Gitarren klingen leise durch die Nacht'
Pete Seeger03.05.191927.01.2014 (94)Amerikanischer Sänger (If I had am Hammer)
Maximilian Schell08.12.193001.02.2014 (83)österreichischer Schauspieler ('Das Urteil von Nürnberg', 'Steiner - Das eiserne Kreuz', 'Die Brücke von Arnheim')
Shirley Temple23.04.192810.02.2014 (85)Amerikanischer Kinderfilmstar. Später in der Politik
Ralph Waite22.06.192813.02.2014 (85)Hierzulande wohl vor allem bekannt durch seine Rolle als John Walton Senior in 'Die Waltons' aus den 1970'er Jahren, nicht zuletzt aber auch als Jackson Gibbs, dem Vater von Leroy Jethro Gibbs, dem Chefermittler aus Navy CIS.
Mareike Carrière 26.07.195417.03.2014 (59)Vor allem Bekannt durch ihre Rolle als Polizistin Ellen Wegener im 'Großstadtrevier'. Aber auch als Tochter Kathrin Brockmann an der Seite von Günter Pfitzmann in 'Praxis Bülowbogen'.
Mickey Rooney23.09.192006.04.2014 (93)einer der größten kleinen - nur 157 cm Groß - Stars aus Hollywoods Traumfabrik - u. a. 'Frühstück bei Tiffany'.

Schaffte den Sprung vom Kinderstar zum Erwachsenen Filmstar.
Heinz Schenk11.12.192401.05.2014 (89)Von 1966 21 Jahre lang als Wirt des Lokals 'Zum Blauen Bock' Gastgeber aller Namhaften Promis der Zeit. Alle seine in der Show gesungenen Lieder ('Es ist alles nur geliehen', 'Alles kann der Mensch sich kaufen, nur keine Zeit'), waren selbst getextet.

Aber auch als Schauspieler im Theater und im Fernsehen aktiv
Karlheinz Böhm16.03.192829.05.2014 (86)Schauspieler (Sissi-Filme, 'Augen der Angst'), vor allem aber Entwicklungshelfer in Afrika / Äthiopien
Eli Wallach07.12.1915
24.06.2014 (98)Amerikanischer Filmschauspieler, der auch an der Seite von Bud Spencer und Terence Hill ('Vier für ein Ave Maria') drehte.

Weitere Filme u. a. 'Die glorreichen Sieben', Wie klaut man eine Million', 'Zwei glorreiche Halunken'
Eduard Schewardnadse
25.01.192807.07.2014 (86)Russischer Politiker, der neben Michail Gorbatschow maßgeblich für die Politikwende in der UdSSR, und somit am Zerfall des Warschauer Pakts verantwortlich war, was letztendlich in der deutschen Wiedervereinigung gipfelte
Horst Köbbert12.02.192811.07.2014 (86)Deutscher Sänger und Schauspieler, der vor allem mit seinen Shantys Erfolge verbuchen konnte.

Zu DDR-Zeiten mit 'Klock 8, achtern Strom' und als Mitglied des Kaberettisten-Trios 'Drei Dialektiker' Moderator der bekanntesten DDR-Show 'Ein Kessel Buntes'.

Nach der Wende moderierte er u. a. mit Carlo von Tiedemann die 'Große Hafenrundfahrt' im Norddeutschen Rundfunk.

Wegen einer schweren Erkrankung 2003 Rückzug aus der Öffentlichkeit
Andreas Biermann13.09.198018.07.2014 (33)Fussball-Profi, der - wie Robert Enke †2009 - an Depressionen litt. Mehrfache Suizidversuche, die letztlich leider auch erfolgreich waren.

Bereute sein Outing nach Enkes Tod, das quasi sein Karriereende einleitete.
Dietmar Schönherr17.05192618.07.2014 (88)österreichischer Schauspieler, der vor allem mit der Fernsehserie 'Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion' bekannt wurde.

Weitere Filme mit ihm sind u. a. 'Nacht fiel über Gotenhafen', 'Kohlhiesels Töchter'
James Garner7.04.1928
19.07.1914 (86)amerikanischer Schauspieler, der hierzulande vor allem mit der Krimiserie 'Detektiv Rockford - Anruf genügt' bekannt geworden sein dürfte.

Auch nicht ganz unbekannt dürfte die Westernserie 'Maverick' mit ihm in der Titelrolle sein.
Wolf-Dieter Ahlenfelder11.02.194402.08.2014 (70)Kult-Schiedsrichter, der im November 1976 das Fussball-Bundesligaspiel zwischen Werder Bremen und Hannover 96 zunächst nach einer halben Stunde vorzeitig zur Halbzeit abpfiff, nach einem Einwand seines Linienrichters dann doch weiterspielen ließ, um die Spieler dann schließlich doch noch 90 Sekunden vor der Halbzeit vom Platz zu schicken.

Ganz nüchtern soll er das Spiel nicht geleitet haben. Leicht alkoholisiert sei er zwar gewesen, aber nicht betrunken.

Zur Erinnerung bekommt man noch heute rund ums Westerstadion bei der Bestellung eines 'Ahlenfelders ein Bier und einen Malteser.

Auch mit Paul Breiter hat er sich einen legendären Disput geliefert:

Breitner soll gesagt haben 'Du pfeifst wie ein Arsch'. Daraufhin soll Ahlenfelder geantwortet haben '..und Du spielst wie ein Arsch'
Robin Williams 21.07.1951 11.08.2014 (63)Hollywood-Star, der an Depressionen litt und durch Suizid starb.

Berühmte Filme und Serien:
'Mork vom Ork',
'Good Morning, Vietnam,
'Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen',
'Good Will Hunting'
Lauren Bacall16.09.1924 12.08.2014 (89)Amerikanische Fimschauspielerin ('Tote schlafen fest',
'Wie angelt man sich einen Millionär', 'Mord im Orient Express')

Ehefrau von Humphrey Bogart †1957
Peter Scholl-Latour09.031924 16.08.2014 (90)Journalist und Publizist, der mit zahlreichen Fernsehsendungen und Büchern dem deutschen Publikum / Leser die Wirtschaftszusammenhänge der Politik nahebrachte
Ruth Kappelsberger13.11.192705.09.2014 (86)deutsche Fernsehansagerin und Schauspielerin

'Wetterleuchten um Maria',
'Drei weiße Birken',

Ehefrau von Fred Bertelmann †2014
Ralph Bendix16.08.192401.09.2014 (90)deutscher Sänger, Texter, Komponist und Produzent.

berühmteste Lieder

'Babysitter-Boogie',
'Sie hieß Mary-Ann (...und war seinSchiff)',
'Kriminaltango',
Joachim 'Blacky' Fuchsberger11.03.192711.09.2014 (87)Schauspieler und Moderator.

Wurde bekannt durch seine Rolle als Gefreiter Asch in dem Fernsehdreiteiler 08/15, weitere Bekanntheit erlangte er als Scotland Yard-Ermittler in den Edgar Wallace-Filmen der 1960er Jahre.

Später auch Showmaster ('Auf los geht's los', 'Ja oder Nein') und Talkshowmaster ('Heut' Abend')

Daneben aber auch Liedtexter für Udo Jürgens, Jürgen Marcus und Howard Carpendale.
Oz07.01.1950 25.09.2014 (64)Graffiti-Sprayer aus Hamburg, der mit seinem Tag die Wände vieler Gebäude und Brücken in Hamburg 'verzierte'
Peer Augustinski25.06.1940
03.10 2014 (74)
Deutscher Schauspieler und - neuzeitlich würde man sagen - Comedian, der mit der Ulk-Show 'Klimbim' deutschlandweit bekannt wurde.

Sychronstimme von Robin Williams, der ebenfalls dieses Jahr starb
Siegfried Lenz17.03.1926 07.10.2014 (88)einer der bedeutendsten Nachkriegsschriftsteller Deutschlands.

Werke sind u. a. 'Brot und Spiele', 'Das Feuerschiff'
Udo Reiter28.03.194409.10.2014 (70)aus Bayern stammender Journalist, Hörfunkdirektor des bayerischen Rundfunks und erster Intendant des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR)

Starb durch Suizid, um nicht als abhängiger Pflegefall zu enden.
Ernst Albrecht29.06.1930 13.12.2014 (84)ehemaliger niedersächsischer Ministerpräsident und Vater der momentanen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen
Udo Jürgens30.09.1934 21.12.2014 (80)österreichischer Chansonier und Schlagersänger, der mit seinen über 1000 Liedern zeitlebens dem Volk den Spiegel vorgehalten hat.

Lieder wie 'Das ehrenwerte Haus', 'Aber bitte mit Sahne', 'Der Mann ist das Problem', 'Cafe Größenwahn', 'Es lebe das Laster' sind zeitlos aktuell
Joe Cocker20.05.1944 22.12.2014 (70)britischer Rock- und Bluessänger. Die 'schwarzeste Soulstimme eines Weißen'
Günter 'Cisco' Berndt12.12.1942Ende Dez. 2014 (72)(Mitbe)Gründer und neben Burkhard 'Lucius' Reichling (†2012) Stimme der Country-Band Truck Stop.
Marcus
Über Marcus 702 Artikel
Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn doch mit anderen und hinterlasse Deine Meinung. Mehr über mich gibt es hier zu lesen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


CommentLuv - verlinke einen deiner Blog-Artikel