Ergebnis-Tipps für den 30. Spieltag

Kann der HSV seinen Aufwärtstrend fortsetzen?


Der Artikel besteht aus 173 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 00:41 Minuten

Zwei Abstiegsduelle, ein 'Verfolgerduell' an der Tabellenspitze und Abstiegskampf gegen Euro-Quali kennzeichnen den 30. Spieltag der Fussball-Bundesliga.

Der HSV aus Hamburg versucht im Spiel gegen den HSV aus Niederschachsen, Hannover 96, diesen weiter in den Abstiegssumpf rein- und sich selbst weiter rauszuziehen. Bei Eintracht Braunschweig gegen den SC Freiburg ist die Lage ähnlich. Mit einem Sieg könnten die Löwen aus Braunschweig die Breisgauer noch ein wenig weiter gen Tabellenkeller ziehen, und selbst den nächsten Schritt tun, vielleicht doch noch die Klasse zu halten.

Um ganz andere Spähren geht es im 'Verfolgerduell' an der Tabellenspitze. Dortmund will den Abstand zum diesjährigen Meister sicher nicht noch größer werden lassen, als er schon ist, und die Bayern wollen sich nach dem verlorenen Spiel gegen den FC Augsburg sicher wieder rehabilitieren.

Meine Tipps zu den Spielen:

Heim Gast getippt Endergebnis korrekt getippt Tendenz korrekt
Schalke 04 Eintracht Frankfurt 2:1 2:0   x
Hannover 96 Hamburger SV 2:2 2:1    
SC Freiburg Eintracht Braunschweig 2:2 2:0    
Borussia M'gladbach VfB Stuttgart 3:1 1:1    
Mainz 05 Werder Bremen 2:2 3:0    
VfL Wolfsburg 1. FC Nürnberg 3:1 4:1   x
FC Bayern München Borussia Dortmund 2:2 3:0    
Bayer 04 Leverkusen Hertha BSC Berlin 1:2 2:1    
TSG 1899 Hoffenheim FC Augsburg 2:2 2:0    
Marcus
Über Marcus 707 Artikel
Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn doch mit anderen und hinterlasse Deine Meinung. Mehr über mich gibt es hier zu lesen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


CommentLuv - verlinke einen deiner Blog-Artikel