Meine Tipps für den 20. Bundesliga-Spieltag

Alles andere als eine Klatsche für den HSV eine Überraschung


Der Artikel besteht aus 201 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 00:48 Minuten

Nachdem die Borussia aus Mönchengladbach schon am gestrigen Freitag mit 0:1 gegen Bayer 04 Leverkusen unterlag, gibt es heute wie gewohnt 6 weitere Partien. Abgeschlossen wird der Spieltag morgen vom FC Schalke 04, der sich gegen Hannover 96 zur Wehr setzen muss.

So tippe ich diese restlichen Spiele:

Heim Gast getippt Endergebnis korrekt getippt Tendenz korrekt
Eintracht Frankfurt Eintracht Braunschweig 2:1 3:0   x
Werder Bremen Borussia Dortmund 1:3 1:5   x
1. FC Nürnberg FC Bayern München 1:4 0:2   x
SC Freiburg TSG 1899 Hoffenheim 2:2 1:1   x
VfL Wolfsburg Mainz 05 2:2 3:0    
Hamburger SV Hertha BSC 1:3 0:3   x
VfB Stuttgart FC Augsburg 1:2 1:4   x
Schalke 04 Hannover 96 2:3 2:0    

Ich denke, das Bayern dem Gegner im Pokal - auch wenn er nur HSV heißt - zeigen will, wie gut man weiterhin drauf ist und das man sich auch trotz des Spiels unter der Woche nicht schont.

Der angesprochene Gegner, die Hanseaten von der Elbe, schwafelt zwar davon, jetzt füreinander durchs Feuer gehen zu wollen. Doch das muss erst noch bewiesen werden. Zumal die Hertha nach der Schlappe am letzten Wochenende noch etwas gut zu machen hat. Manch einer wird auch schon das Spiel am Mittwoch im Kopf haben. Und das wird nicht gerade Leistungsfördernd sein.

Alle anderen Spiele sind meiner Ansicht nach nicht so klar in ihrem Ausgang und daher wirklich nur frei nach Schnauze getippt.

Beitragsfoto: pixabay/geralt

Marcus
Über Marcus 702 Artikel
Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn doch mit anderen und hinterlasse Deine Meinung. Mehr über mich gibt es hier zu lesen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


CommentLuv - verlinke einen deiner Blog-Artikel