Suchfunktion ins Sub-Menü verschoben

Benutzerdefinierte Suche wieder ohne Overlay


Der Artikel besteht aus 226 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 00:54 Minuten

wordpress-Bildschirm

Da vor wenigen Wochen die eingebaute, benutzerdefinierte google-Suche hier auf dem Blog wegen eines Memory-Fehlers nicht mehr funktionierte, hatte ich sie dahingehend umgebaut, das seitdem die Suchergebnisse mit einer Overlay-Funktion dargestellt wurden.

Zugesagt hat mir diese neue Darstellungsweise nicht wirklich. Und ich gehe davon aus, das sie Euch auch nicht zugesagt hat - sofern ihr sie denn genutzt habt. Deshalb habe ich mich noch einmal daran gemacht und versucht, sie wieder 'vernünftig' dargestellt zu bekommen.

Und nach dem einige Stunden ins Land gegangen sind, habe ich es auch geschafft. Leider nicht ganz so, wie ich es mir vorgestellt hatte, aber trotzdem. Denn ich wollte weiterhin das Feld für die Suchfunktion in der Sidebar dargestellt wissen.

Das aber scheint - wahrscheinlich weil die Amis die Einbindung via iframe nicht mehr unterstützen - nicht mehr zu funktionieren. Ich habe zumindest alles ausprobiert, was ich an Anleitungen gefunden habe.

So habe ich letzten Endes statt der Variante 'zwei Seiten' die Variante 'Volle Breite' gewählt. Dazu musste ich die Suchfunktion auf eine eigene Seite auslagern und ins Sub-Menü ganz oben neben dem Link zum Impressum den Menüeintrag 'Suchen' hinzufügen.

So gibt es jetzt also wieder eine benutzerdefinierte Suche, die nicht als Overlay dargestellt wird. Und auch wenn die meisten ungern einen Klick mehr machen, hoffe ich doch, das ihr die Funktion trotzdem rege nutzt!

Marcus
Über Marcus 702 Artikel
Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn doch mit anderen und hinterlasse Deine Meinung. Mehr über mich gibt es hier zu lesen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


CommentLuv - verlinke einen deiner Blog-Artikel