Meine Tipps für den 30. Spieltag 2. Teil


Der Artikel besteht aus 232 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 00:55 Minuten

Hier also meine Tipps für den 30. Spieltag der 1. Fussball-Bundesliga:

Hannover 96 : VfL Wolfsburg 2:2
Bayer Leverkusen : 1. FC Kaiserslautern 3:1
1899 Hoffenheim : Hamburger SV 2:2
1. FC Nürnberg : FC Schalke 04 2:2:
Borussia Dortmund : FC Bayern München 3:2:

Das Niedersachsen-Derby dürfte keinen klaren Gewinner haben, auch wenn ich Hannover 96 favorisiere.

Das Duell des Werks-Clubs gegen die Roten Teufel dürfte vielleicht noch deutlicher ausfallen, als es mein Tipp aussagt. Zumindest befürchte ich das, wenn man davon ausgeht, das die Leverkusener da weiter machen wo sie am letzten Wochenende aufgehört haben!

Den Hamburgern drücke ich die Daumen, das sie sich weiter von der Abstiegszone entfernen! Ein Sieg würde da natürlich richtig helfen. Aber das, glaube ich, wird gegen die Jungs von Markus Babbel nicht klappen.

Die Nürnberger sind seit dem Abgang von Michael A. Roth in meiner Beliebtheitsskale stark gestiegen. Und so hoffe ich auch bei ihnen, das sie den Klassenerhalt bald endgültig klar machen. Das das gegen die Schalker der Fall sein wird, glaube ich nicht. Aber das sie diesen Paroli bieten können, das ja!

Und das Spitzenspiel? Tja, da hoffe ich mal - auch wenn mir die Bayern nicht unsympathisch sind und sie diesmal ja im Gegensatz zu früheren Zeiten durchaus Respektvoll mit ihrem heutigen Gegner umgegangen sind - das die Dortmunder den Sieg davon tragen und mit 6 Punkten Vorsprung die letzten 4 Spiele etwas ruhiger angehen können!

Marcus
Über Marcus 708 Artikel
Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn doch mit anderen und hinterlasse Deine Meinung. Mehr über mich gibt es hier zu lesen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


CommentLuv - verlinke einen deiner Blog-Artikel