Ein Technik-Blog feiert Geburtstag!

Caschy feiert 7 Jahre Bloggen


Der Artikel besteht aus 218 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 00:52 Minuten

©pixabay/geralt

Ich feiere ihn knapp 3 Monaten 2 Jahre themenfreund.de . Eine Zahl über die der Autor eines meiner favorisierten Blogs wohl mehr oder minder nur müde lächeln kann!

Die Rede ist von Carsten. Besser bekannt unter seinem Pseudonym Caschy. Und als solcher feiert er mit seinem Blog 'stadt-bremerhaven.de' nun schon seinen 7. - in Worten siebten - Bloggeburtstag. Durchaus ein Grund zum feiern. Und das tut Caschy auch in umwerfender Weise.

Denn statt das das Geburtstagskind was geschenkt bekommt, sind es - wie bei Bloggern in solchen Fällen eigentlich schon Gang und Gäbe - seine Leser und Besucher die etwas geschenkt kriegen. Und das kann sich durchaus absolut sehen lassen. Denn es ist nicht irgendwelcher Kleinkram den Carsten irgendwo bei sich zu Hause gefunden hat und nun unter die Leute bringt weil er es nicht mehr gebrauchen kann!

Nein, vom Smartphone über Blackberry bis hin zum tablet-PC ist eigentlich alles dabei! Und weil ihn seine Sponsoren dermaßen mit Gegenständen überhäuft zu haben scheinen, ruft er nicht nur eine Gewinnrunde aus, sondern derer gleich 2. Was es da jetzt genau gibt und was man tun muss um in den Genuss einer Gewinnchance zu kommen, das erfahrt ihr hier.

Somit auch noch mal von dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch und auf die nächsten 7 Jahre!

Marcus
Über Marcus 703 Artikel
Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn doch mit anderen und hinterlasse Deine Meinung. Mehr über mich gibt es hier zu lesen

6 Kommentare

    • Die Zahlen von Caschy sind in der Tat der Hammer. Aber sich das aufzubauen kostet eben auch Zeit, Ausdauer und Kontinuität! Das ist nichts, was man mal eben von jetzt auf gleich hinzaubert!

      Die Domain ist – auf heute bezogen – in der Tat völligst unpassend. Aber einfach die Domain zu ändern ist eben nicht. Und mit seinen ganzen Artikeln auf eine neue umzuziehen kostet auch Zeit und Geduld – vor allem in Hinsicht auf google!

      Das will also gut überlegt sein, was er jetzt macht und ob er die ändert!

  1. Hallo,….

    2005? War das nicht vor gefühlten 25 Jahren? Und da soll ich noch wissen, was ich da getan habe? *lol* Ne, leider weiß ich das nicht, auf jeden Fall war bloggen noch ein Unbekanntes und jetzt ist es vollkommen normal…

    Schon komisch, wie schnell die Zeit doch vergeht. Da kann man ihm nur alles gute wünschen, was wir hiermit gern mal machen und hoffentlich ist er weiterhin so erfolgreich und es kommen nochmal gefühlte 25 Jahre dazu…

    In diesem Sinne…

    Gruß

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


CommentLuv - verlinke einen deiner Blog-Artikel