Buddy wieder in Berlin


Der Artikel besteht aus 271 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 01:05 Minuten

Fans des vollschlanken Teil des Haudrauf-Duos aus Italien mussten sich lange in Geduld üben, um den Helden ihrer Kinder- und Jugendtage mal live hier in Deutschland erleben zu können.

Doch auf seine alten nicht mehr ganz so jungen Tage ist Bud Spencer in letzter Zeit wieder regelmäßig in Deutschland. Hauptsächlich natürlich, um seine Autobiografie 'Mein Leben, meine Filme' vorzustellen und zu präsentieren.

Nun dürfen sich alle Fans einen weiteren Termin im Kalender ankreuzen, bzw. (vor)merken. Allerdings ist dieser nicht mehr weit hin.

Denn schon am 19. August wird sich der mittlerweile 81jährige im Berliner Babylon die Ehre geben. Er nimmt dort samt seiner Familie an der Lesung seiner bereits erwähnten Autobiografie teil. Diese wird der Berliner Schauspieler Oliver Korittke vortragen, der auch das Audio-Buch gesprochen hat. Im Anschluss soll ein Gespräch mit seinem Berliner Verleger Oliver Schwarzkopf folgen.

Als weiterer Programmpunkt soll sich die Vorführung des Films 'Die rechte und die linke Hand des Teufels' anschließen.

Dies alles stellt die Eröffnung der Babylon-Retrospektive über den Star des Abends dar, die vom 19. August bis 21. September läuft.

Sollte - wovon man eigentlich ausgehen darf - dieser Abend erfolgreich sein, wird er einen Tag später, also am 20.08., wiederholt. Eingeleitet wird der jeweilige Abend von einer Signierstunde, an der man jedoch nur mit Eintrittskarte teilnehmen kann.

Und wer sicher gehen will, auch wirklich ein Autogramm seines Helden zu bekommen, sollte nicht mit irgendeinem Bud Spencer-Buch erscheinen, sondern mit seiner Autobiografie. Denn darum dreht es sich bei der ganzen Sache letztendlich. Ansonsten könnte der Frust groß sein, kein Andenken zu erhalten.

Marcus
Über Marcus 707 Artikel
Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn doch mit anderen und hinterlasse Deine Meinung. Mehr über mich gibt es hier zu lesen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


CommentLuv - verlinke einen deiner Blog-Artikel