Nur noch 10 Tage: Der IH-Cup startet

Der Artikel besteht aus 161 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 00:38 Minuten

Als am 08. August letzen Jahres der THW Kiel als Sieger des Internationalen Heide-Cups 2010 feststand, begann quasi schon die Planung für die diesjährige Ausgabe.

Und jetzt sind es nur noch 10 Tage, bis die russische Mannschaft von Chekhovskie Medvedi Moskau mit ihrem Spiel gegen den TBV Lemgo das diesjährige Kräftemessen in Lüneburg eröffnet. In Schneverdingen versuchen zur gleichen Zeit der HSV Handball und KS Vive Targi Kielce den Grundstock für eine Teilnahme am Endspiel in Lüneburg zu legen.

Leider ist der Titelverteidiger nicht mit dabei. Trotzdem kann sich das Teilnehmerfeld mit Sicherheit auch in diesem Jahr wieder sehen lassen.

Der russische Teilnehmer aus Moskau nutzt seine Teilnahme gleich für ein Trainingslager. Er reist bereits am Donnerstag an, und bleibt bis zum Mittwoch darauf in der Hansestadt. Aber trotz ihrer längeren Anwesenheit vor Ort, werden die Spieler von Lüneburg wohl nicht viel zu sehen bekommen. Dauern die einzelnen Trainingseinheiten doch immer ihre Zeit.

Über Marcus 700 Artikel
Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog!Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn doch mit anderen und hinterlasse Deine Meinung.Mehr über mich gibt es hier zu lesen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


CommentLuv - verlinke einen deiner Blog-Artikel