Der Fall Silvana Koch-Mehrin

Der Absturz ist noch nicht tief genug


Der Artikel besteht aus 247 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 00:59 Minuten

Unsere Politker stellen sich gerne hin und tun verwundert über die Wahlmüdigkeit und Politkverdrossenheit in unserem Lande. Und merken anscheinend nicht, das sie selbst zu 80 % Schuld daran sind.

Wurde unserem ehemaligen Bundesverteidigungsminister Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg erst vor ein paar Monaten nach langem hin und her der Doktortitel aberkannt, weil er bei seiner Disertation abgekupfert hatte, trifft es nun die FDP-Politikerin Dr. Silvana Koch-Mehrin.

Und die besitzt laut eines Artikels im newsburger-Blog die Dreistigkeit, gegen die Aberkennung ihres Doktors vorzugehen. Laut dem Artikel ist sie der Auffassung, das die Prüfer von den Schwächen - und somit von den Plagiaten - ihrer Arbeit Kenntnis gehabt und ihr trotzdem den Titel verliehen hätten.

Merkt die Frau eigentlich noch was? Den Schuß jedenfalls kann sie nicht gehört haben. Denn auch wenn im Fall zu Guttenberg die Prüfer vielleicht nicht alle kopierten Passagen kannten, so wussten sie zumindest von ein paar Stellen. Zumindest soweit ich mich entsinne.

Aber vielleicht ist die Frau noch nicht tief genug gefallen und kann noch ein paar Stufen Treppabwärts vertragen. Denn Freunde macht sie sich mit diesem Verhalten bei den Wählern sicher nur wenige, wenn überhaupt.

Sie hat abgekupfert, nicht ihre Prüfer. Sie hat gegen geltendes Recht verstoßen, nicht die Prüf-Kommission. Also hat Sie auch die Konsequenzen aus ihrem Fehlverhalten zu tragen und kann nicht darauf bestehen, das - nur weil jemand anderer von verursachtem Unrecht etwas gewusst hat - daraus aufgrund dessen Recht wird.

Marcus
Über Marcus 703 Artikel
Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn doch mit anderen und hinterlasse Deine Meinung. Mehr über mich gibt es hier zu lesen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


CommentLuv - verlinke einen deiner Blog-Artikel