Domain hat ein neues Zuhause


Der Artikel besteht aus 421 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 01:41 Minuten

Ich habe die Tage schon geschrieben, das mir wohl ein Umzug mit dem Blog bevorsteht. Vor allem, weil es - wie erwähnt - die Problematik mit dem Speicher-Limit gab.

Nun ist es also vollzogen und der Blog ist samt Domain von fc-hosting nach all-inkl umgezogen.

Der Umzug an sich ging reibungslos vonstatten. Auch wenn ich selbst bis jetzt immer noch auf die Daten von fc-hosting angewiesen bin. Die Änderung der IP-Adresse hat sich innerhalb von 3 Stunden halt noch nicht bis zu den Servern der Telekom 'herumgesprochen'.

Da mein alter Hoster aber Wert darauf legt, sich durchaus von den 'schwarzen Schafen' des Hoster-Business abzuheben, schließt er den Zugang zu den Daten nicht sofort nach dem die Domain zum neuen Anbieter transferiert wurde. Sondern er lässt sie noch ein Weilchen zugänglich, bis auch der letzte Internet-Knoten begriffen hat, das er sich die Daten jetzt woanders herholen muss.

Einzig problematisch war es Outlook so zu konfigurieren, das es die EMails auch da abholt wo es sie abholen soll.

Ansonsten ist mir schon positiv aufgefallen, das ich bei all-inkl.com bei Antworten auf Anfragen auch mit Namen angesprochen werde. Das verkneift sich fc-hosting leider.

Warum, wieso und weshalb? Keine Ahnung. Das Maximum in der Anrede dort ist ein 'Hallo'.

Aber wie auch schon im oben erwähnten Artikel geschrieben: Der Service des alten Blog-Providers ist sonst nicht schlecht. Doch es hat halt auch seine Vorteile, wenn man sich jetzt die Cronjobs selbst anlegen kann und nicht mehr auf externe Anbieter wie cronjobs.de angewiesen ist. Und natürlich ist es genial, wenn man selbst das Speicher-Limit anpassen kann. Schließlich war das Sinn und Zweck des Umzugs.

Sollte jemand schon über die neuen Blog-Ip's hierher geleitet werden, und ihm fallen Fehler auf, so bitte ich doch um Info diesbezüglich. Schließlich soll ja alles so funktionieren wie gewohnt.

PS: Der Versuch via mobilem Internet (Smartphone) sah schon mal nicht verkehrt aus. Aber erst nachdem ich jetzt die wp-config mit den korrekt Zugangsdaten versorgt habe. Vorher war (logischerweise) kein Zugang möglich.

Update 02.06.11: Allmählich müsste jeder auf der IP des neuen Hosters landen. Wer hier Fehler(meldungen) finden sollte, die sich mir noch nicht gezeigt haben, bitte Nachricht über den Link im Impressum. Bei der Gelegenheit mal meine Frage, ob Testweise mal jemand auf seinen Blog auf einen Beitrag von hier verlinken kann, damit ich die Track- / Pingback prüfen kann. Nachricht, sofern das passiert ist, gerne auch über die erwähnte Mail-Addy oder als Kommentar.

Danke im voraus

Marcus
Über Marcus 702 Artikel
Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn doch mit anderen und hinterlasse Deine Meinung. Mehr über mich gibt es hier zu lesen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


CommentLuv - verlinke einen deiner Blog-Artikel