Der nächste Skandal bitte


Der Artikel besteht aus 297 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 01:11 Minuten

In einigen meiner Artikel und Kommentare zum Thema Guttenberg habe ich auch darauf hingewiesen, das wir uns überlegen sollten, KTzG wirklich absägen zu wollen wegen seiner 'geklauten' Doktorarbeit.

Schließlich weiß man nie, wer nach einem zurückgetretenen Minister dessen Nachfolger wird.

Nun nachdem Karl Theodor vor gerade mal zwei Tagen zurückgetreten ist, bekam er heute von Bundespräsident Wulff seine Entlassungs- und sein Nachfolger, Thomas de Maizière,  die Ernennungsurkunde.

Und: Die Bundesrepublik und ihre Regierung haben vermutlich ihren nächsten Skandal.

Sollte sich der Grund für diesen vermuteten Skandal, so er endgültig aufgeklärt sein wird - was er anscheinend noch nicht ist, als den Tatsachen entsprechend herausstellen, dann ist zu Guttenbergs geklaute Doktorarbeit dagegen ein Kaffeekränzchen im Kindergarten.

Denn es geht hier um die Vertuschung von Straftaten. Auch - oder gerade - weil es um den Sexuellen Missbrauch von Kindern durch die organisierte Kriminaltität und Staatsbedienstete gehen soll.

Herr de Maizière soll in seiner Tätigkeit als Innenminister von Sachsen die ihm vom Verfassungsschutz gemeldeten kriminellen Sachverhalte nicht an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet haben, weil er der Ansicht war das die Beweislage nicht ausreichend sei, um hier von deren Seite aus tätig werden zu können.

Nicht nur meines Wissens nach hat nicht ein Politiker zu entscheiden, ob die Beweislage für ein Strafverfahren ausreichend ist, sondern die Justiz. Man kann, sollten sich die Vorhaltungen als wahr herausstellen, also davon ausgehen, das hier irgendjemand irgendwen decken wollte.

Wer sich das nachfolgende Video angeschaut hat, oder es gar schon gesehen hat, wird sich vielleicht - vielleicht auch nicht - wünschen,  wir hätten unseren Herrn zu Guttenberg behalten.

Denn so jemanden als Verteidigungsminister? Da kommt doch glatt Freude auf!

httpv://www.youtube.com/watch?v=Rwz_iZika-4

Marcus
Über Marcus 702 Artikel
Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn doch mit anderen und hinterlasse Deine Meinung. Mehr über mich gibt es hier zu lesen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


CommentLuv - verlinke einen deiner Blog-Artikel