Sonja Zietlow vermehrt bei RTL II


Der Artikel besteht aus 224 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 00:53 Minuten

Wie ich eben bei DWDL.de gelesen habe, wird Sonja Zietlow vermehrt auch bei RTL II eingesetzt.

Das sie damit zukünftig (noch) öfter im TV zu sehen sein dürfte, und nicht mehr 'nur' bei 'Ich bin ein Star - ....' dürfte nicht nur ihre allgemeinen Fans freuen.

Sondern auch jene, die gerne tief dekolltierte Frauen im Fernsehen sehen. Und da Frau Zietlow ja gerne wenig anhat, ist sie damit bei RTL II - der ja ein bisschen mehr (nennen wir es mal) - 'Erotik' bietet als der Muttersender RTL - meines Erachtens gut aufgehoben.

Seit ich sie in ihrer Sendung - in der es irgendwie um die klügsten Kinder Deutschlands (die waren so um die 10 - 12 Jahre glaube ich) ging - gesehen habe, in der sie mit einem so weiten Ausschnitt rumlief, das man Angst haben musste das da gleich was raushüpft, vermeide ich es, ihre Sendungen einzuschalten - sofern ich denn überhaupt Free-TV schaue.

Schon komisch die Vorgaben in Good old Germany. Einerseits wird so ein Aufhebens darum gemacht, das irgendwelche Filmchen oder Sports-Entertaiment-Sendungen - weil angeblich jugendgefährdend - entweder verschlüsselt oder nachts gezeigt werden müssen. Andererseits aber Moderatorinnen - so tief dekolltiert das fast nur noch die Brustwarzen verdeckt sind - mit Kindern U14 zwei Stunden zur Primetime über den Bildschirm flimmern dürfen.

Marcus
Über Marcus 708 Artikel
Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn doch mit anderen und hinterlasse Deine Meinung. Mehr über mich gibt es hier zu lesen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


CommentLuv - verlinke einen deiner Blog-Artikel