RTL II und Qualität?!?


Der Artikel besteht aus 344 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 01:22 Minuten

Wie man bei DWDL.de nachlesen kann, ist die Senderspitze mit dem Programm - oder direkter gesagt - dessen Qualität nicht zufrieden.

Der Senderchef ließ in einem Gespräch mit dem Medienmagazin wissen, das die Programme der letzten Zeit unter Senderqualität geblieben seien.

Qualität? Programm? RTL II?

Seit wann passen der / die Begriff/e (Programm-)Qualität und RTL II zusammen? Hab ich da unter Umständen etwas verpasst?

Solange ich mich entsinnen kann, und das sind ja schon ein paar Jahre, war RTL II nichts weiter als der Verwerter der Rechte vom größeren (Halb-)Bruder RTL und zuständig für Trash-TV en Gros!

Selbst Vox hat es meiner Ansicht nach bislang vermeiden können, derart tief zu sinken, wie es RTL II gelungen ist.

Bis auf einige wenige Momente konnte ich mich in den ganzen Jahren, die RTL II nun existiert, nicht wirklich an dem Sender erfreuen. Bzw. ich kann nicht behaupten, das, fiele der Sender weg, mir großartig was fehlen würde.

The Dome, Big Brother & Co. mögen ja für den einen oder anderen 20-jährigen Hipp und der Hit schlechthin sein. Für mich war, bzw. ist beides vergeudete Fernsehzeit.

Das ist mit dem neuen Claim 'it's fun' nicht besser geworden. Sondern man hob den Boden der Geschmacklosigkeit noch weiter aus. Wobei ich gestehen muss, was wohl auch so schon klar geworden ist, das ich z. B. die Neustarts der - wie sie wohl so schön genannt werden - 'Dokutaiment'-Serien der letzten Tage nicht gesehen habe.

Aber, wie ich gehört bzw. gelesen habe, dürfte ich damit auch nicht viel verpasst haben.

Worüber ich mich aber genauso wundere wie der Redakteur von DWDL.de, ist die Tatsache, das dort im Unternehmen offensichtlich Dinge auf Sendung gehen, die niemand ausser einer einzelnen Person zu verantworten hat.

Und von der hat man sich, wie es nach aussen hin allgemein üblich dargestellt wird, im gegenseitigen Einvernehmen mit wohl sofortiger Wirkung getrennt. Otto-Normal-Verbraucher würde das als fristlos gekündigt vermutlich treffender beschreiben.

Marcus
Über Marcus 702 Artikel
Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn doch mit anderen und hinterlasse Deine Meinung. Mehr über mich gibt es hier zu lesen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


CommentLuv - verlinke einen deiner Blog-Artikel