Nicht Fisch nicht Fleisch

van Gaal bleibt Trainer des FCB

Zuletzt geändert oder ergänzt wurde er am: Samstag, 12.01.2013

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog!

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn doch mit anderen und hinterlasse Deine Meinung.

Kommentare

  
  1. Christian sagt:

    Aber ist das nicht typisch Bayern? Sie waren schon immer anders als die deutschen Konkurrenten. Dort wird eben nicht sofort der Trainer entlassen. Und Geld sparen sie auch dadurch :) Van Gaal ist ab Sommer weg und im nächsten Jahr werden sie eh wieder Deutscher Meister. Ob man das nun gut findet oder nicht :)

  2. Marcus sagt:

    Also, wenn es den Bayern um eines in erster Linie nicht geht, ist es das Geld. Ich weiß auch nicht so wirklich, wo sie jetzt Geld sparen. Schließlich hatte van Gaal noch ein Jahr Vertrag.

    Den Bayern geht es um Erfolg. Das Selbstverständnis der Bayern dreht sich zu aller erst darum, besser zu sein als die anderen. Das der Erfolg das Geld zwangsläufig im Schlepptau hat, ist ne nette Nebenerscheinung. Aber das kommt dann an zweiter Stelle.

    Und ich denke durchaus, das bei den Bayern heute etwas anders ist als noch vor 2 Jahren.

    Denn Christian Nerlinger als Verantwortlicher Manager ist nicht annähernd so emotional wie es Uli Hoeneß war und ist. Und der hat sichtbar damit zu kämpfen, nicht mehr die Stellschraube für das zu sein, was bei den Bayern tagesaktuell abläuft.

    Wäre Jürgen Klinsmann heute dort Trainer, würde das auch anders ablaufen, als es abgelaufen ist.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags und Attribute dürfen verwendet werden:

<a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> 

CommentLuv - verlinke einen deiner Blog-Artikel
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Loading Facebook Comments ...

© 2014 - themenfreund

Powered by WordPress - Built by ThemeShift